fbpx

Zeigt alle 2 Ergebnisse

Angora-Wolle

Die Wolle stammt vom Angora-Kaninchen und wird durch Auskämmen oder sanftes Scheren gewonnen. Das Garn ist sehr weich und flauschig und hat eine glänzende, glatte Oberfläche.

Die Fasern des Garns sind innen hohl und nehmen daher Wärme sehr gut auf und speichern diese. Die Wolle kann bis zu 60% ihres Eigengewichts an Feuchtigkeit absorbieren, ohne sich nass anzufühlen. Nach und nach wird dann diese Feuchtigkeit wieder abgegeben. Dadurch, dass das Garn sehr feine, weiche Fasern hat, verflüchtigen sich Gerüche relativ schnell und Sie haben ein angenehmes Tragegefühl.

Die Wolle kann nach dem Kauf teilweise noch stark fusseln. Diese lässt im Lauf der Zeit nach. Daher sollte Angora-Wolle nicht für Neugeborene verwendet werden.

2,60 

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten GP 2,60 €/100 g

ab 2,69 

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten GP 2,69 €/100 g